Suchmaschinenmarketing (SEM) – immer in vorderster Reihe

Das Suchmaschinenmarketing (SEM) sorgt mit der Suchmaschinenwerbung (SEA) dafür, dass Ihr Unternehmen, dank bezahlter Werbeanzeigen, in den großen Suchmaschinen Google & Co. immer in vorderster Reihe auf den besten Plätzen steht.

Kontaktanfrage

Streuverlust gleich Null, dank Suchmaschinenmarketing (SEM)

Mit aktivem Suchmaschinenmarketing (SEM) bewirken Sie, dass Sie potenzielle Neukunden ganz nach Ihrer persönlichen Ausrichtung regional, national und international unter Millionen von Webseiten finden. Google ist, gefolgt von Bing und Yahoo, die weltweit am häufigsten genutzte Suchmaschine und bietet im Rahmen der Suchmaschinenwerbung (Search Engine Advertising, SEA) hervorragende Möglichkeiten, erfolgreiche Werbemaßnahmen zu platzieren.

Die Einblendung werblicher Anzeigen an bester Stelle macht dies möglich. Interessenten, die nach Ihren Dienstleistungen oder Produkten suchen, stoßen durch Ihre Suchmaschinenwerbung (SEA) unweigerlich auf Links zu Ihrer Website oder Ihrem Online-Shop.

Dank gezielt platzierter Werbeanzeigen sowohl in Such- als auch in Display-Netzwerken, wird der Streuverlust nahe Null gehalten. Sie gewinnen neue Kunden und steigern Ihren Umsatz. Auf Basis eines zuvor festgelegten Werbebudgets bietet Suchmaschinenmarketing (SEM) optimale Planungs- und Kostensicherheit.

SIMAJA beherrscht das gesamte Spektrum des Suchmaschinenmarketing (SEM). Unsere Experten erhöhen dank ausgeklügelter Suchmaschinenwerbung (SEA) die Konversationsrate von Interessenten mit Ihrem Unternehmen und liefern messbare Daten zum Besucherverhalten.

Ihr Profit vom Suchmaschinenmarketing (SEM):

Durch die gezielte Schaltung von Werbeanzeigen, z. B. via Google AdWords, erreichen Sie mit Hilfe unserer Suchmaschinenmarketing-Experten exakt Ihre gewünschte Zielgruppe. Denn die Anzeigen werden nur nach Eingabe speziell vordefinierter Keywords (Schlüsselwörter) angezeigt. Bezahlte Anzeigen in Suchmaschinen bringen Sie immer auf die besten Listenplätze.

Die Höhe des monatlichen Werbebudgets für die Schaltung der Anzeigen im Rahmen der Suchmaschinenwerbung (SEA) bestimmen allein Sie. Wird der pro Tag festgelegte Betrag nicht aufgebraucht, wird der Rest automatisch auf die Stoßzeiten verteilt. Kosten entstehen lediglich beim Anklicken der Anzeigen. Die bloße Schaltung ist für Sie kostenfrei.

Suchmaschinenoptimierung ist ein Bestandteil des Content Marketings

Was sich seit einiger Zeit ankündigt wird zunehmend offensichtlicher: Mit der steigenden Qualität der Suchmaschinen muss für den Erfolg im Internet auch die Qualität der Website steigen. Intelligente Algorhythmen sorgen dafür, dass es in der Bewertung einer Website vor allen Dingen um Inhalte geht.

Suchmaschinenoptimierung (SEO), Onpage- und Offpage-SEO, Suchmaschinen-Marketing (SEM), Online-PR, sie alle spielen eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, eine Website erfolgreich zu machen. Aber wichtiger wird in Zukunft der richtige Content und logischerweise daher auch das Content Marketing sein. Es gilt dabei festzustellen, dass SEO nur ein Teil des Content Marketings sein kann. Insbesondere für bewährte Online-Auftritte besteht hier die Gefahr, dass sie durch die Verschiebung der inhaltlichen Schwerpunkte Ranking-Probleme bekommen können.

Wer seinen Erfolg über viele Jahre dem Linkaufbau zu verdanken hat, muss anfangen zu handeln. Denn die Qualität des Contents tritt in den Vordergrund. Sinn des Content Marketings darf es nicht sein, auf kurzem Weg Backlinks zu produzieren. Ziel muss es sein, die Backlinks organisch zu gewinnen. Der Besucher muss von selbstmotiviert den Link setzen, sodass dieser auch als qualitativ hochwertig eingestuft wird. Gelingt dies, greifen auch weiterhin altbekannte SEO-Mechanismen. Eine Website mit viel Traffic, häufigen Dirketzugriffen, sozialen Verknüpfungen und eigenen überzeugenden Backlinks macht den Link zu sich wertvoll. Für die eigene Website ist daher informativer Content und strukturiertes Content-Marketing auf Basis klassischer Unternehmenskommunikation, Marketing und PR von grundlegender Wichtigkeit. SEO bleibt ein wichtiger Bestandteil, den Erfolg aber bestimmt der Content.